Aktuelles aus unseren Chören und dem Verband

Willkommen 2021

 

Wir wünschen unseren Chören, deren Fans und Zuschauer:innen sowie den Besucher:innen auf unserer Seite ein gutes, erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr 2021.

 

Die präsente Arbeit des KCV Südniedersachsen im Sinne des Erhalts des Chorgesangs in und um Südniedersachsen ist aufgrund der aktuellen Pandemiesituation leider nur eingeschränkt möglich. Wenn wir momentan lediglich die Möglichkeit haben uns in virtuellen Konferenzräumen zu treffen, sind unsere Ideen und kreativen Gedanken aber keineswegs gehemmt. Für unsere Chöre und vor allem deren Weiterbestand setzen wir uns – nach wie vor – mit all uns zur Verfügung stehenden Möglichkeiten, ein.

 

Welche Veranstaltungen, Angebote oder Fortbildungen im Einzelnen angedacht oder in Vorbereitung sind, darüber informieren wir gesondert. Für den Augenblick konzentrieren wir uns auf die personellen Veränderungen im Vorstand des KreisChorVerbands Südniedersachsen.

 

Nach nun etwas mehr als 22 Jahren aktiver Mitarbeit als Vorstandsmitglied verabschieden wir, Herrn Manfred Mälzer aus Bovenden-Reyershausen, mit gebührendem Dank aus der Funktion als Schatzmeister.

Seine Ideen und Geschicke trugen maßgeblich zum Erhalt der einzelnen Chorgemeinschaften bei. Wir danken sehr für die stets außerordentlich gute Zusammenarbeit und bleiben, lieber Manfred, im sängerischen Herzen eng verbunden.

 

Frau Renate Hampe aus Bovenden erhält mit einstimmigem Beschluss des Vorstands vom 16. Januar 2021 vertrauensvoll den Posten als Kassenwartin des KCV Südniedersachsen kommissarisch übertragen.

Wir freuen uns, mit Frau Hampe eine ebenfalls höchst qualifizierte sowie engagierte Sängerin im Vorstand des KCV Südniedersachsen begrüßen zu dürfen.

Liebe Renate - viel Erfolg!

 

Hoffen wir auf ein Jahr, das uns ein Stück weit Normalität zurückbringen kann.

 

Bleiben Sie, bleibt Ihr, gesund!

 

Der Vorstand des KreisChorVerbands Südniedersachsen am 16. Januar 2021

Zoom Meeting der Vorstände

 

Am Samstag, 16. Januar 2021 um 10:00 Uhr lud der Vorstand des KCV Südniedersachsen alle Vorstände seiner Mitgliedschöre zu einem interaktiven Austausch ein.

 

Das Angebot nahmen leider nur wenige wahr. In kleiner, aber netter Runde, erörterte der KCV die aktuelle Situation und zeigte auch einen vielversprechenden Ausblick für die Zukunft, die sich auch Coronakonform gestalten ließe.

 

Sowohl im KCV Südniedersachsen, als auch in unserem Dachverband, dem Chorverband Niedersachsen-Bremen, werden die Planungen für ein erfolgreiches, chorisches 2021 natürlich aufrechterhalten.

 

Es fielen daher Stichworte wie '190-jähriges Jubiläum des CVNB', 'Beratungssingen', 'Chorleiter D-Lehrgang', 'Freundschaftssingen' oder auch die '(Kreis-)ChorVerbandstage'.

 

Alles in allem eine sehr informative, kurzweilige 90-minütige Veranstaltung.

Kreischorverband Südniedersachsen e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreischorverband Südniedersachsen e. V.